Die Fotosequenz der peinlichen Kreuzung zwischen Enzo Perez und Ricardo Centurion in River-Racing

Nach dem Sieg von River’s Copa Libertadores gegen Racing provozierte Enzo Perez Ricardo Centurion und Wachiturro explodierte vor Wut, was zu einem Aufruhr führte, der mit der Absetzung beider Spieler endete. Der Mann aus Mendoza erzählte ihm im Vorbeigehen “step on it now, you idiot”, in Anspielung auf einen Twitter-Post über den Mann von Tipbet bei der Weltmeisterschaft.

“Ein Wunsch, darauf zu treten und sich ihm zu stellen”, hatte der ehemalige Boca geschrieben, der im letzten Abschnitt der Liste der 23 Spieler, die nach Russland reisten, ausgelassen wurde. Pérez war ebenfalls abgestiegen, aber die Verletzung von Manuel Lanzini gab ihm eine weitere Chance.

Am Ende des Kampfes zog sich Centu vom Monumental zurück, indem er ein Bild von Bocas Hemd zeichnete und vier Finger zeigte, für den 4:2-Sieg von Xeneize in Nunez, an dem er 2016 teilnahm. Perez hat sich beim Publikum entschuldigt. Hier, die Sequenz der peinlichen Szene.Die Fotosequenz der peinlichen Kreuzung zwischen Enzo Perez und Ricardo Centurion in River-Racing